Junge Union Mark diskutiert Migrationsstudien

Iserlohn. Belasten oder entlasten Ausländer den deutschen Staat? Diese Frage stand im Mittelpunkt einer Diskussionsveranstaltung der Jungen Union Mark im Autohaus Pape. Nach der Vorstellung der Studie der Bertelsmann-Stiftung und der Aussagen von Hans-Werner Sinn durch Kader Selmi zeigte sich in der Diskussion schnell: Integration ist keine Einbahnstraße. Zu einem gelungenen Miteinander gehören immer zwei Seiten, und Vorurteile können am besten durch Betroffene selbst abgebaut…

0 Kommentare

Diskussionsrunde: Wirtschaft stärken – Die Zukunft Mendens als Wirtschaftsstandort

Einen erfolgreichen Diskussionsabend veranstaltete am vergangenen Freitag die Junge Union (JU) Menden im Haus Oberkampf. Als Redner konnte Stefan Sommer, Geschäftsführer der WSG, gewonnen werden. Gemeinsam mit Sommer diskutierten die JU’ler angeregt über die Zukunft des Wirtschaftsstandorts Menden. Einen Schwerpunkt des Abends stellte die Frage dar, wie Menden vor allem jungen Leuten einen attraktiveren Arbeitsmarkt bieten und damit einem weiteren Sinken der Bevölkerungszahl entgegensteuern könnte.…

0 Kommentare

Junge Union Menden ruft zur Wahl am Sonntag auf

Die Junge Union (JU) ruft dazu auf, am Sonntag wählen zu gehen. „Besonders die Erstwähler sollten ihre Chance wahrnehmen, sich zum ersten Mal an einer Wahl zu beteiligen“, hofft JU-Vorsitzende Leonie Pöppel auf eine hohe Wahlbeteiligung besonders bei den jüngeren Wahlberechtigten. An der Kommunalwahl dürfen bereits Jugendliche ab 16 Jahren teilnehmen, wenn sie Deutsche sind bzw. die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedlandes besitzen. „Gerade auf kommunaler Ebene…

0 Kommentare

Junge Union Menden diskutiert über Netzpolitik und Medienkompetenz

Im Rahmen einer neuen Veranstaltungsreihe der Jungen Union Menden fand am Freitag die Auftaktveranstaltung zum Thema „Medienkompetenz - Keine schlaue Theorie ohne echte Praxis“ statt. In einem kurzweiligen Vortrag stellte Professor Dr. Jörg Müller-Lietzkow viele interessante Aspekte, aber auch Gefahren und Probleme im Umgang mit neuen Medien vor. Professor Müller-Lietzkow ist seit 2008 Professor an der Universität Paderborn und seit Oktober 2013 Inhaber des Lehrstuhls…

0 Kommentare