Jung. Engagiert. Heimatverbunden.

Entgegen aller Vorurteile: Jung, weiblich, christdemokratisch

Frauen in der Kommunalpolitik sind scheinbar nicht vorhanden? Dieser Eindruck wird jedenfalls erweckt, wenn man sich in letzter Zeit mit Kommunalpolitk beschäftigt. Sei es auf Social Media oder in der Berichterstattung, der Tenor ist immer derselbe: Die Kommunalpolitik sei eine Männerdomäne, in der Frauen weder Platz noch Chance hätten. Ja, es stimmt, dass nur 23 Prozent der Ratsmitglieder Frauen sind und dass nur zwei Ausschüsse…

0 Kommentare

Konstituierende Ratssitzung: JU-Vorsitzender Mike Stern als Ratsmitglied verpflichtet

Am Dienstag, den 3. November 2020, fand im Großen Saal der Wilhelmshöhe die konstituierende Stadtratssitzung statt. Mit 60 Mitgliedern ist der neue Mendener Stadtrat aufgrund der Ausgleichsmandate größer als je zuvor. Zu den Ratsmitgliedern, von denen 22 der CDU-Fraktion angehören, zählt auch unser Vorsitzender Mike Stern, der den Wahlbezirk 7 (Platte Heide) direkt gewann. Damit ist er das jüngste direkt gewählte und das drittjüngste Ratsmitglied…

0 Kommentare

Neuer Landrat Marco Voge im Amt: Die JU Menden wünscht viel Erfolg

Fünf Wochen nach der Wahl ist es nun soweit: Das Kreishaus in Lüdenscheid hat einen neuen Chef. Der aus Mellen stammende Marco Voge, der am 27.9. die Stichwahl gegen Volker Schmidt (SPD) deutlich gewonnen hatte, löst nun Thomas Gemke ab, der nach elf Jahren als Landrat nicht mehr angetreten war. Marco Voge legt damit sein Amt als Landtagsabgeordneter nieder, das er seit 2017 inne hatte.…

0 Kommentare

Zweiter Lockdown beschlossen: Gastronomie nicht ausbluten lassen

In den letzten Tagen sind die Zahlen der mit Covid-19 infizierten Personen im Märkischen Kreis und auch in Menden rapide angestiegen. Aufgrund dieser Entwicklung, die auch im restlichen Bundesgebiet zu beobachten ist, wurden gestern neue Beschränkungen für das alltägliche Leben beschlossen. Um ein exponentielles Wachstum an Infizierten und eine damit verbundene Überlastung unseres Gesundheitssystems zu verhindern, gibt es ab dem 02.11. einen erneuten Lockdown. Maßnahmen…

0 Kommentare

Mitgliederumfrage zum CDU-Vorsitz: Merz bei der JU Menden klar vorn

Seit über acht Monaten ist die Frage um den Vorsitz der CDU ungeklärt. Nachdem der Parteitag im März aufgrund von Corona ausfallen musste, wurde nun auch der Termin im Dezember abgesagt. Dennoch wird bald eine Entscheidung getroffen werden müssen, wer die CDU in das Bundestagswahljahr 2021 führen wird. Kürzlich waren die drei Kandidaten Friedrich Merz, Norbert Röttgen und Armin Laschet zu Gast beim JU-Bundesverband, um…

0 Kommentare

Zwischen Freude und Enttäuschung: Rückblick auf die Kommunalwahl

Gemischte Gefühle bei der Jungen Union über den Wahlausgang: Jubel über Sterns Direktwahl, ernüchterndes Gesamtergebnis. Als sich am Sonntagabend mehrere Mendener JUler im Garten des stellvertretenden Vorsitzenden getroffen hatten und bei Grillfleisch und Kaltgetränken die eintrudelnden Ergebnisse verfolgten, lagen Jubel und Ernüchterung nah beieinander. Der Sieg aller 22 Wahlbezirke sorgte für gute Laune und Erleichterung - insbesondere die Wahl unseres Vorsitzenden Mike Stern im Wahlbezirk…

0 Kommentare

Nach Wahlkampfendspurt: JU Menden ruft zur Wahl auf

Infostand mit elf JUlern und Paul Ziemiak zu Besuch als Schlusspunkt eines ereignisreichen Wahlkampfes Nachdem sich in den letzten Wochen alles um Wahlkampf, um Stände, Flyer und Plakate gedreht hat, ist es nun soweit: Heute sind die Menschen in Menden und ganz NRW dazu aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Für die nächsten fünf Jahre sind die Stadträte, Kreistage, Bürgermeisterämter und Landräte zu besetzen. Es geht um…

0 Kommentare

Fahrradboxen und Radweg nach Neheim: JU-Anträge zum Radverkehr

Mehrere von der Jungen Union Menden beantragte Maßnahmen sollen den Radverkehr in Menden stärken und sicherer gestalten. Seitens der Stadtverwaltung Menden ist durch die schrittweise Umsetzung des Radverkehrskonzeptes in den letzten Jahren bereits viel passiert. Als JU Menden sehen wir darüber hinaus allerdings noch Handlungsbedarf an einigen Stellen: Einerseits fehlt es immer noch an gut befahrbaren Radwegeverbindungen nach Oesbern und Neheim-Hüsten, andererseits stellen fehlende Abstellmöglichkeiten…

0 Kommentare

Radverkehrsinfrastruktur wird weiter ausgebaut

Stufe 3 des Umsetzungsprogrammes aus dem Mendener Radverkehrskonzept ist beschlossen. Der Radverkehr hat in letzter Zeit immer mehr an Bedeutung gewonnen ‒ nicht nur im Münsterland und dem Ruhrgebiet, sondern auch in Menden. In vielen Städten ist eine adäquate Infrastruktur für Radfahrer bereits seit Jahrzehnten Standard, während das Thema in Menden kaum beachtet worden war. Erst in den letzten Jahren erweckte das Fahrrad auch hier…

0 Kommentare

Platte Heide: Kreisverkehr und sechs neue Zebrastreifen

Der Bauausschuss beschließt den Antrag der CDU-Ortsunion Menden, der im Stadtteil für mehr Verkehrssicherheit sorgen soll. Im Februar 2020 veranstaltete die CDU-Ortsunion Menden einen Bürgerdialog auf Platte Heide, um gemeinsam über die Zukunft des Stadtteils zu diskutieren. Zu den Ergebnissen der produktiven Veranstaltung zählte auch der Wunsch nach Zebrastreifen an mehreren konkreten Gefahrenpunkten. Daraufhin stellte die Ortsunion einen Antrag zur Errichtung von Zebrastreifen an folgenden…

0 Kommentare
Menü schließen