JU Menden gratuliert Matthias Eggers zum direkten Einzug in den Landtag

Am Wahlsonntag trafen sich CDU-Mitglieder und Unterstützer von Matthias Eggers im Haus Oberkampf in Menden, um den Ausgang der Landtagswahl zu verfolgen. Auch Mitglieder der Jungen Union waren anwesend und hofften auf ein gutes Ergebnis.
Als um 18 Uhr die ersten Ergebnisse eintrafen, war die Freude groß. Die CDU mit Ministerpräsident Hendrik Wüst war der klare Wahlgewinner. Auch vor Ort hat sich der engagierte Wahlkampf in den letzten Wochen und Monaten ausgezahlt: Unser Kandidat Matthias Eggers erhielt 41,2% der Erststimmen und holte mit großem Vorsprung das Direktmandat im Wahlkreis Märkischer Kreis II.
Auch aus dem restlichen Märkischen Kreis gab es erfreuliche Nachrichten: Sowohl Thorsten Schick als auch Ralf Schwarzkopf haben ihre Wahlkreise gewonnen. Unsere Heimat kann damit auf ein starkes Team in Düsseldorf zählen, das sich für die Belange der Menschen vor Ort einsetzt.
Für Matthias und alle anderen gewählten Abgeordneten beginnt bereits am Dienstag die Arbeit in Düsseldorf. Wir wünschen ihm alles Gute für die künftigen Aufgaben im Landtag und im Wahlkreis.
  • Beitrag veröffentlicht:16. Mai 2022
  • Beitrags-Kategorie:Themen
JU Menden gratuliert Matthias Eggers zum direkten Einzug in den Landtag