Auch auf den Sportanlagen ist Kinderlärm Zukunftsmusik!​

Viele Sportvereine – auch in Menden – kennen das Problem: Anwohner beschweren sich über den “Lärm”, den Kinder und Jugendliche beim Sport verursachen.
Und aufgrund der momentanen Gesetzeslage bekommen sie meistens leider Recht. Doch das könnte sich ändern:
Im Landtag NRW läuft gerade überfraktionell eine Initiative, die die Bundespolitik dazu bewegen soll, Kinderlärm auch auf Sportplätzen von Lärmschutzregelungen auszunehmen.

Wir sind sehr positiv davon überrascht, denn wir finden: Gerade in Zeiten, in denen Sportvereine Nachwuchssorgen haben, kann es nicht sein, dass ein paar wenige Anwohner Dutzende Kinder und ganze Vereine stark einschränken.

  • Beitrag veröffentlicht:18. Mai 2018
  • Beitrags-Kategorie:Themen
Auch auf den Sportanlagen ist Kinderlärm Zukunftsmusik!​