Offene Vorstandssitzung: JU Menden im Austausch mit Matthias Eggers

Am Montag, den 7. Februar traf sich die Junge Union Menden digital zur ersten Vorstandssitzung des neuen Jahres. Neben dem Vorstand waren auch alle interessierten Mitglieder eingeladen.

Zunächst stellte Matthias Eggers seine inhaltlichen Schwerpunkte sowie seine Pläne für den Wahlkampf vor. Im anschließenden Austausch konnten die JU-Mitglieder ihre Fragen, Ideen und Anregungen äußern. Die Junge Union Menden ist hochmotiviert und freut sich darauf, Matthias Eggers in den kommenden Monaten tatkräftig zu unterstützen.

Ein weiteres Thema der Sitzung war die Erbeitung des neuen Programmes. Nachdem die Grundlagen dazu auf einer Klausurtagung im vergangenen Jahr erarbeitet worden waren, geht es nun um die finale Ausformulierung. Außerdem wurde über die Planung der nächsten Monate geredet, die sich durch die unvorhersehbare Pandemielage jedoch weiterhin schwierig gestaltet.

Wir hoffen, dass bald und vor allem in den Wahlkampfmonaten Präsenzveranstaltungen wieder ohne große Einschränkungen möglich sind. Der nächste planmäßige Stammtisch, der für den 4. März angesetzt ist, steht daher noch unter Vorbehalt. Sobald es Neuigkeiten zu Veranstaltungen der JU Menden gibt, werden diese rechtzeitig bekanntgegeben.

  • Beitrag veröffentlicht:10. Februar 2022
  • Beitrags-Kategorie:Veranstaltungen
Offene Vorstandssitzung: JU Menden im Austausch mit Matthias Eggers