Jung. Engagiert. Heimatverbunden.

Grillnachmittag im Biebertal

Am vergangenen Samstag lud die Junge Union Menden in die Grillhütte des Freizeitzentrums Biebertal ein, um sich bei leckeren Speisen und Getränken über aktuelle Themen auszutauschen. Dabei konnten wir uns stets auf die freundliche Unterstützung des hochsommerlichen Wetters verlassen.

Die ursprünglichen Planungen eines Sommerfestes mit der CDU-Ortsunion Lendringsen fielen der Coronapandemie zum Opfer; daher trafen sich stattdessen im kleinen Rahmen rund ein Dutzend Mitglieder zum gemütlichen Grillnachmittag. Besonders froh sind wir, dass wir die noch im JU-Alter befindliche Kreistagskandidatin Leonie Geiß und unser “Urgestein” Matthias Eggers begrüßen durften.

Ungefähr vier Wochen vor der Kommunalwahl war das bestimmende Thema natürlich der Wahlkampf, der sich im vollen Gange befindet. Unsere Mitglieder sind weiterhin hochmotiviert, die CDU bei jeder Gelegenheit zu unterstützen. Nach diversen Plakatierungsaktionen stehen nun vermehrt Flyerverteilungen an, an denen wir uns als JU rege beteiligen werden. Dabei wird immer wieder das hervorragende Verhältnis zwischen CDU und Junger Union in Menden deutlich, welches uns sehr glücklich und zuversichtlich für die Zukunft stimmt.

Gegen Abend waren die Teller und Schüsseln geleert und die Bäuche gefüllt. Für einen Teil ging es im Anschluss weiter zum Umtrunk in den Garten des stellvertretenden Vorsitzenden, wo wir den Tag ausklingen ließen. Wir bedanken uns bei allen, die mit dabei waren!

Grillnachmittag im Biebertal
Menü schließen